Zumikon

Ein gelungener Start

 

Anfangs Monat lud der Gemeindeverein zum Kick-off-Apéro seines neuesten Kindes: «Der Zumiker» sollte «getauft» werden.

Der Gemeinderat war in beschlussfähiger Anzahl anwesend. Der Vorstand des Gemeindevereins ebenfalls. Vertreter des Gewerbes, der Gemeindeschreiber Thomas Kauflin, sie alle versammelten sich vor der Zumi-Lounge. Und natürlich kamen auch die Protagonisten der Fröhlich Info AG, die den Zolliker Boten und neu auch den «Zumiker» verlegt, der im Zolliker Boten integriert ist. Claudia Eberle-Fröhlich brachte allen Gästen die ersten Exemplare «frisch ab Druckerpresse» mit. Bei Apéro und Häppchen lauschte man den verschiedenen Reden und knüpfte neue Kontakte. Und gratulierte Karl Sittler vom Gemeindeverein, der das Projekt angestossen und unermüdlich vorangetrieben hat. Auch das grosse Engagement von Claudia Eberle-Fröhlich wurde herzlich verdankt. Gemeindepräsident Jürg Eberhard freute sich, dass Zumikon jetzt ein eigenes Amtsblatt habe, das der Bevölkerung wichtige Informationen zeitnah vermitteln könne. (wn)

Im Fokus

Adventsfenster

Wer kennt sie nicht, die schöne Adventsfenster-Tradition? Wie bei einem Adventsfenster in Grossausführung lässt sich jeden Tag im Dezember ein neues, liebevoll gestaltetes Fenster irgendwo in Zollikon bestaunen.

Mein Auto und ich

Wir stellen Persönlichkeiten und ihre Autos vor. Denn wie meinte der Gründer von Jaguar Cars, Sir William Lyons, doch einst? Von allen menschlichen Erfindungen sei das Auto am nächsten beim Menschen

Herbstgespräche

Der Sommer 2018 war heiss und trocken. Welche Auswirkungen hat er auf die Natur, auf unsere Wälder? Wir treffen einen Pilzkontrolleur, einen Jäger, einen Winzer und einen Förster zum Gespräch.

Ausflugstipps

Hin und wieder verlassen wir unsere Gemeinden und stellen Ihnen lohnende Ausflugstipps in der Umgebung vor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise!

Büchertipps

Regelmässig geben unsere Bibliothekarinnen Tipps für gute Lektüre

Filmkritik

Monatlich testet unser Kritiker Daniel Frey neue Filme und sagt, ob sich ein Kinobesucht lohnt.

Anzeige