«Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt»

Von eingesandt ‒ 26. März 2021

Zur Feier Licht & Klang in der reformierten Kirche

Conrad Steinmann und Helma Franssen musizieren morgen  in der reformierten Kirche  Zollikerberg. (Bild: zvg)
Conrad Steinmann und Helma Franssen musizieren morgen in der reformierten Kirche Zollikerberg. (Bild: zvg)

Die Wechselbäder der Gefühle und des Denkens kennen viele. Höhen und Tiefen gehören zum Menschen und auch zum Glauben: In der Karwoche vom ­Jubel am Palmsonntag bis zur Tiefe des Todes an Karfreitag. Darüber wird Pfarrerin Anne-Käthi Rüegg-Schweizer in der Feier Licht & Klang am Samstag, 27. März um 18.15 Uhr in der reformierten Kirche Zollikon nachdenken.

Musikalisch werden Helma Franssen und Conrad Steinmann mit ­ihren Flöten und Jasmine Vollmer an der Orgel das Thema aufnehmen.

Werbung

Verwandte Artikel

Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und lesen sie die neusten Artikel einen Tag vor der Print-Veröffentlichung.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.