Patrouillen­fahrzeug bewilligt

Von Zolliker Zumiker Bote ‒ 17. April 2021

Das zivile Patrouillenfahrzeug der Gemeindepolizei ist nach zehn Jahren Einsatz störungsanfällig geworden.

Die Zolliker Gemeindepolizei erhält ein neues Patrouillenfahrzeug. (Bild: Volvo Car Switzerland AG)
Die Zolliker Gemeindepolizei erhält ein neues Patrouillenfahrzeug. (Bild: Volvo Car Switzerland AG)

Jetzt soll es ersetzt werden. Aus ökologischen Gründen wurden Elektro- und ­Hybridfahrzeuge evaluiert. Ausgewählt wurde schliesslich ein Fahrzeug mit Plug-in-Hybrid-Motor. Auf den Patrouillenfahrten mit geringer Geschwindigkeit kann meist im Elektromodus gefahren werden. Treibstoffverbrauch und CO2-Ausstoss können so massiv reduziert werden. Der Gemeinderat bewilligte 75 000 Franken für den Kauf eines neuen Patrouillenfahrzeuges des Typs Volvo V90. Mit der Lieferung wird die Volvo Car Switzerland AG, Zürich, beauftragt.

Werbung

Verwandte Artikel

Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und lesen sie die neusten Artikel einen Tag vor der Print-Veröffentlichung.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.