Wettbewerb: Erster Platz für die Romantik

Von Zolliker Zumiker Bote ‒ 26. August 2022

Die Allmend war begehrtes Motiv für unseren Fotowettbewerb.

Wunderschöne Fotos haben uns zu dem Wettbewerb rund um Ihren Lieblingsort erreicht. Interessanterweise waren diese Orte nicht an fernen Stränden, in der Südsee oder auf Kreuzfahrtschiffen. Alle eingesandten Bilder stammen aus der Region. Da gab es die verschmuste Katze im Wald, ein erfrischendes Bad im Fohrbach und die wunderschönen Blumen auf dem Balkon. Am meisten überzeugt hat die Redaktion aber das Foto von Cornelia Himmelberger, das einen Sonnenuntergang am See zeigt. Man spürt fast, wie das Schilf sich im Wind wiegt. Und das Pärchen auf der Wiese sorgt für die nötige Romantik. Die Allmend belegt gleich Platz zwei und drei. Auf den zweiten Platz kommen die blühenden Tulpen – fotografiert von Alice-Caroline Fellner von Feldegg. Die ganze Weite kommt dagegen im Bild von Christa Gisler zum Vorschein.

Wir bedanken uns bei allen Hobby-Fotografen für ihre Einsendungen. Den Gewinnern werden die Fotobuch-Gutscheine in den nächsten Tagen zugestellt.


Platz 1: Einen wunderschönen Moment am See hat Cornelia Himmelberger eingefangen.


Platz 2: Ein Tulpenfeld veranlasste Alice-Caroline Fellner von Feldegg dazu, auf den Auslöser zu drücken.


Platz 3: Blick vom Forchdenkmal Richtung Egg. Ebenfalls ein schönes Motiv – auch für Christa Gisler.

Werbung

Verwandte Artikel

Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und lesen sie die neusten Artikel einen Tag vor der Print-Veröffentlichung.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.