Suche

Sie reiste, um bei sich anzukommen

Von Franziska Müller ‒ 31. Mai 2024

Was für viele Abenteuerferien am anderen Ende der Welt sind, entpuppte sich für die Zumiker Autorin Agnes Graf als Reise zu sich selbst. In ihrem auto­biografischen Erstling «Komme, was wolle» geht es um ihre Vergangenheit und einen Reigen unfassbarer Zufälle in Südamerika.

Die Zumiker Autorin Agnes Graf in ihrer zentral gelegenen Schreibstube, mitten im Wohnzimmer. Hier findet sie Ruhe und Inspiration. (Bild: zvg)
Die Zumiker Autorin Agnes Graf in ihrer zentral gelegenen Schreibstube, mitten im Wohnzimmer. Hier findet sie Ruhe und Inspiration. (Bild: zvg)
Werbung

Verwandte Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und lesen sie die neusten Artikel einen Tag vor der Print-Veröffentlichung.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.