Suche

Kultur verbindet

Von Claudia Eberle-Fröhlich ‒ 14. Juni 2024

In Zumikon und Zollikon fanden diese Woche die Versammlungen zur Abnahme der Jahresrechnung statt. Gemeindeversammlungen sind ein wesentlicher Teil unserer politischen Kultur; sie fördern und stärken die Gemeinschaft. Das soll auch in der Villa Meier-Severini geschehen, dem künftigen Kulturhaus Zollikon. Bruno Heller, Leiter des Ortsmuseums, begeistert die Möglichkeit, in der zentralen Villa mit Park ein vielfältiges Angebot aufzubauen. Noch sind die Pläne Zukunftsmusik; seine nächste ­Ausstellung findet weiterhin im Ortsmuseum statt. Kinder hingegen brauchen für ihre Kultur keine ­Villa; ihr buntes Sommerfest fand unter freiem Himmel statt. Bruno Indelicato wiederum hat mit seiner Sendung «Azzurro» der italienischen Gemeinschaft ein Stück ­Heimat vermittelt. Der Radiojournalist mit sizilianischen Wurzeln, in Küsnacht aufgewachsen, überlegte sich erst in Zumikon, den Schweizer Pass zu erwerben. Seine italienische Kultur wird nicht in Gefahr sein.

Werbung

Verwandte Artikel

Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und lesen sie die neusten Artikel einen Tag vor der Print-Veröffentlichung.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.