Suche

Datum

Mrz 10 2023
Expired!

Uhrzeit

20:00 - 20:00

Ernst und Gerda – Szenische Lesung mit Irina Schönen und Gian Rupf

Szenen nach dem Roman-Zyklus "Menschliche Regungen" von Tim Krohn
Eintritt frei/Kollekte

Ernst und Gerda sind über 80 - und haben ihr ganzes Leben miteinander in einer Genossenschaftswohnung im Zürcher Kreis 5 verbracht.
Die beiden stellen existenzielle Fragen: Wie könnte es sein, wenn wir in ihrem Alter sind? Wie wollen wir alt werden?
Wie gehen wir mit Partnerschaften miteinander um?
Ein Abend über Zartheit, Monogamie, Lebendigkeit, Überraschung, Eloquenz, Verlust, Sehnsucht, menschliche Regungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sieben + fünf =

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.