Feuerwehrauto

Abschied und Neubeginn: Die Feuerwehr Zollikon übergab gemeinsam mit Vertetern des Gemeinderates und der Verwaltung die ausrangierte Autodrehleiter an die Rettungskräfte aus der Ukraine. (Bilder: zvg)
Aktuelles

Helden ohne Waffen

Was nach einer Feuerwehrübung auf dem Schulhausplatz Buechholz aussieht, ist in Wahrheit eine Instruktion am Dreh­leiterfahrzeug (ADL) aus dem Jahre 2004. Am vergangenen Samstag war es so weit. Eine Delegation der Feuerwehr Saporischschja reiste mit dem Auto nach Zollikon, um das Löschgefährt in ihre Heimat zu fahren.

Abschied und Neubeginn: Die Feuerwehr Zollikon übergab gemeinsam mit Vertetern des Gemeinderates und der Verwaltung die ausrangierte Autodrehleiter an die Rettungskräfte aus der Ukraine. (Bilder: zvg)
Aktuelles

Helden ohne Waffen

Was nach einer Feuerwehrübung auf dem Schulhausplatz Buechholz aussieht, ist in Wahrheit eine Instruktion am Dreh­leiterfahrzeug (ADL) aus dem Jahre 2004. Am vergangenen Samstag war es so weit. Eine Delegation der Feuerwehr Saporischschja reiste mit dem Auto nach Zollikon, um das Löschgefährt in ihre Heimat zu fahren.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.