Suche

Gesundheitscluster Lengg

Tramnummer 11 kann auch mal ein Bus sein – ab 2026 werden jedoch zwei neue Tramlinien bis Rehalp, Grenze Zollikon, fahren. (Bild: cef)
Aktuelles

Tram-Rochade

Das Projekt «Tramnetz Süd» initiiert eine Rochade zur besseren Erschliessung des Spitalquartiers Lengg. Ab 2026 wird der 11er durch die Tramlinien 4 und 5 ersetzt. Der besorgte Quartierverein Zollikerberg schlägt eine Lösung zugunsten des Zollikerbergs vor.

Der Bau der Seewasserzentrale hat begonnen. Vor zwei Wochen rollten auf der Wässrig-Wiese die ersten Bagger an. (Bild: cef)
Aktuelles

Dank Zürichseewasser zu lokaler Energie

Unterhalb der Wässrig-Wiese in Zollikon ist der Bau des ­Energieverbund Lengg gestartet. Ab 2027 soll klimafreundlich mit Wasser aus dem Zürichsee geheizt und gekühlt werden. Auch die Gemeinde Zollikon ist mit dabei.

Tramnummer 11 kann auch mal ein Bus sein – ab 2026 werden jedoch zwei neue Tramlinien bis Rehalp, Grenze Zollikon, fahren. (Bild: cef)
Aktuelles

Tram-Rochade

Das Projekt «Tramnetz Süd» initiiert eine Rochade zur besseren Erschliessung des Spitalquartiers Lengg. Ab 2026 wird der 11er durch die Tramlinien 4 und 5 ersetzt. Der besorgte Quartierverein Zollikerberg schlägt eine Lösung zugunsten des Zollikerbergs vor.

Der Bau der Seewasserzentrale hat begonnen. Vor zwei Wochen rollten auf der Wässrig-Wiese die ersten Bagger an. (Bild: cef)
Aktuelles

Dank Zürichseewasser zu lokaler Energie

Unterhalb der Wässrig-Wiese in Zollikon ist der Bau des ­Energieverbund Lengg gestartet. Ab 2027 soll klimafreundlich mit Wasser aus dem Zürichsee geheizt und gekühlt werden. Auch die Gemeinde Zollikon ist mit dabei.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.