Suche

Tierisch

Erich Ritter, bekannt für seine Arbeit mit Haien, war auch ein guter Sportler. Er trug den schwarzen Karategürtel, absolvierte den Great Floridian Triathlon und war allein schon durchs Tauchen in Topform. (Bild: Andy Dellios)
Gesellschaft

Auf Wellenlänge mit den Haien

Erich Ritter (1958–2020) erforschte mehr als das Verhalten von Haien: Er erforschte die Hai-Mensch-Interaktion in den Gewässern vor den Bahamas, vor Fidschi, Mexiko, Südafrika. Im Gedenken an ihn und seine Arbeit referierte Andy Dellios am 19. Januar im Zürcher Volkshaus.

Aktuelles

Ein Nützling namens Nosferatu

Alle paar Jahre krabbeln sie durch die Medien – natürlich nur im metaphorischen Sinne: «invasive» und «gefährliche Giftspinnen».

Umwelt

Ein Tier gesichtet?

Das Naturnetz Pfannenstil sammelt online Ihre Beobachtungen von Vögeln und Amphibien, Echsen, Schlangen und Säugetieren.

Umwelt

Schuppige Nachbarn und blinde Passagiere

Auch in Zollikon und Zumikon fühlen sich Reptilien wohl. Wer sich nicht über Mauereidechse und Blindschleiche freuen kann, lauscht dem Gezwitscher der Vögel. Schliesslich sind auch sie so etwas wie Reptilien.

Freizeit

Ausflugtipp Natur- und Tierpark Goldau

Pelzige Findeltiere im Natur- und Tierpark Goldau Die Iltisanlage am Blauweiher im Natur- und Tierpark Goldau hat neue Bewohnerinnen: Zwei …

Freizeit

Ausflugtipp Sauriermuseum Aathal

Spiel, Spass und Lernen  im Sauriermuseum Aathal Eine Führung durch ein Fossilien-Museum muss nicht staubtrocken sein. Neben der Weitergabe …

Freizeit

Ausflugtipp Papiliorama

Stiftung Papiliorama Das grosse Flattern im Papiliorama Die einzigartige Architektur des Papilioramas dient in erster Linie dem Wohlergehen …

Freizeit

Ausflugstipp PlättliZoo

Plättli-Zoo in Frauenfeld «Unser Zoo ist nicht riesengross, doch gefällt es uns hier ganz famos. Vom Löwen bis zu Stachelschwein, gefällt es …

Erich Ritter, bekannt für seine Arbeit mit Haien, war auch ein guter Sportler. Er trug den schwarzen Karategürtel, absolvierte den Great Floridian Triathlon und war allein schon durchs Tauchen in Topform. (Bild: Andy Dellios)
Gesellschaft

Auf Wellenlänge mit den Haien

Erich Ritter (1958–2020) erforschte mehr als das Verhalten von Haien: Er erforschte die Hai-Mensch-Interaktion in den Gewässern vor den Bahamas, vor Fidschi, Mexiko, Südafrika. Im Gedenken an ihn und seine Arbeit referierte Andy Dellios am 19. Januar im Zürcher Volkshaus.

Aktuelles

Ein Nützling namens Nosferatu

Alle paar Jahre krabbeln sie durch die Medien – natürlich nur im metaphorischen Sinne: «invasive» und «gefährliche Giftspinnen».

Umwelt

Ein Tier gesichtet?

Das Naturnetz Pfannenstil sammelt online Ihre Beobachtungen von Vögeln und Amphibien, Echsen, Schlangen und Säugetieren.

Umwelt

Schuppige Nachbarn und blinde Passagiere

Auch in Zollikon und Zumikon fühlen sich Reptilien wohl. Wer sich nicht über Mauereidechse und Blindschleiche freuen kann, lauscht dem Gezwitscher der Vögel. Schliesslich sind auch sie so etwas wie Reptilien.

Freizeit

Ausflugtipp Natur- und Tierpark Goldau

Pelzige Findeltiere im Natur- und Tierpark Goldau Die Iltisanlage am Blauweiher im Natur- und Tierpark Goldau hat neue Bewohnerinnen: Zwei …

Freizeit

Ausflugtipp Sauriermuseum Aathal

Spiel, Spass und Lernen  im Sauriermuseum Aathal Eine Führung durch ein Fossilien-Museum muss nicht staubtrocken sein. Neben der Weitergabe …

Freizeit

Ausflugtipp Papiliorama

Stiftung Papiliorama Das grosse Flattern im Papiliorama Die einzigartige Architektur des Papilioramas dient in erster Linie dem Wohlergehen …

Freizeit

Ausflugstipp PlättliZoo

Plättli-Zoo in Frauenfeld «Unser Zoo ist nicht riesengross, doch gefällt es uns hier ganz famos. Vom Löwen bis zu Stachelschwein, gefällt es …

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.