Einfache Massnahmen gegen Einbrüche

Von Aline Sloksnath ‒ 1. Dezember 2023

Der Winter gilt als Hochsaison für Einbrecher. Mit einem Infoabend will die Gemeinde Zumikon präventiv dagegen vorgehen.

Wie schütze ich mein Zuhause vor Einbrechern? (Bild: pexels.com/Rafael Classen)
Wie schütze ich mein Zuhause vor Einbrechern? (Bild: pexels.com/Rafael Classen)

Einbrüche gehören zu den häufigsten Delikten. Eingebrochen wird das ganze Jahr durch, doch die aktuell dunklere Jahreszeit gilt als «Einbruch-Saison». «Auch in Zumikon mussten wir
seit Oktober einzelne Einbrüche verzeichnen, stellten aber keinen markanten Anstieg fest», schreibt Gemeindeschreiber Thomas Kauflin auf Anfrage.

Wie jedes Jahr lancierte die Kantonspolizei Zürich zusammen mit anderen Polizeikorps eine Präventionskampagne. Die Aktion «Bei Verdacht Telefon 117 – Gemeinsam gegen Einbruch» sensibilisiert die Bevölkerung mit Plakaten und Flugblättern in knalligen Farben. Zusätzlich führt die Polizei im ganzen Kanton vermehrt Kontrollen durch. Auch Zumikon will vorbeugen: «Ein Informationsanlass war seit ­einiger Zeit geplant. Er findet parallel zu den anderen polizeilichen Massnahmen statt, quasi als Zusatz-Präventions-Dienstleistung für die Zumikerinnen und Zumiker», erklärt Thomas Kauflin. Auch die in dieser Jahreszeit grössere Verunsicherung in der Bevölkerung dürfte ein Grund sein. «Aktuell treffen vermehrt Anfragen bei der Polizei ein, was zur Verhinderung von Einbrüchen unternommen werden kann.»

Am 7. Dezember wird Sicherheitsberater Peter Strohmaier von der Präventionsabteilung der Kantonspolizei Zürich zeigen, wie man sich schützen kann. «Erfahrungsgemäss und überraschenderweise sind vor allem die einfachsten Massnahmen oft nicht bekannt», sagt Thomas Kauflin. Viele verdunkeln beispielsweise bei Abwesenheit das ganze Haus und schliessen alle Läden. ­Davon rät die Polizei klar ab. «Ziel des Anlasses ist zudem, dass das eigene Verhalten überdacht und bestenfalls angepasst wird.»

Werbung

Verwandte Artikel

Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und lesen sie die neusten Artikel einen Tag vor der Print-Veröffentlichung.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.