Montag, 26. Oktober 2020

Herbstzeit ist Wanderzeit

Im Winter ist es oft zu kalt, im Sommer zu warm. Doch im Herbst locken zahlreiche Wanderwege in die Natur.

«Ich bin Journalist und hinterfrage Dinge»

Der Zolliker Journalist und Moderator Reto Brennwald hat auf eigene Kosten einen Film über die Corona-Krise realisiert.

Pausenplatzgeflüster

Kinder schreiben WhatsApp und SMS, verschicken Mails. Aber Mädchen und Jungen reden auch miteinander. Sie tratschen, diskutieren, machen Witze – vor allem auf dem Pausenplatz.

Wilde Ausstellung – «DIN A3 hoch»

Malerei, Fotografie, Reliefs oder plastische Arbeiten: 70 Künstler zeigen ihre viel­seitigen Werke im Format DIN A3 hoch.

Dorfplatz Zumikon: Es bleibt alles anders

Der Dorfplatz Zumikon steht einmal mehr vor grossen Veränderungen. ­Manche Pläne wurden realisiert, manche wieder verworfen.

Kommt eine Käserei geflogen

Die Geschwister Lloyd und Aileen Zumstein schaffen mit «Monalp» neue Wege für die Älpler.

«Wirtschaftliches Ausmass der Krise nicht abzuschätzen»

Für 2021 budgetiert der Zolliker Gemeinderat eine schwarze Null mit einigen Knackpunkten. Trotz ausgeglichenem Ergebnis warnt Finanzvorsteherin Sylvie Sieger vor Euphorie.
Editorial ›

Neue Wege

Natürlich ist es oft sinnvoll, die vertrauten Wege zu gehen. Das spart meist Zeit, Geld, Nerven. Aber das gilt eben nicht immer.

Rubriken

Persönlich

Kommt eine Käserei geflogen

Die Geschwister Lloyd und Aileen Zumstein schaffen mit «Monalp» neue Wege für die Älpler.

«Der Chramschopf tut den Leuten gut»

Dieses Jahr feiert der Chramschopf sein 50-jähriges Bestehen. Eine, die als Gründungsmitglied von Anfang an dabei war: die 92-jährige Dorli von Arx.

«Wir fühlen uns in Zollikon zu Hause»

Die israelisch-palästinensische Familie Elabed lebt seit zwanzig Jahren in Zollikon und fühlt sich hier dank der Hilfsbereitschaft in der Gemeinde heimisch.

Langer Auftritt nach kurzer Nacht

Als Jack Zhoul betritt der gebürtige Zolliker Yannick Staubli die Bühne und präsentiert mit «Dreams» eine gefühlvolle Hymne.

Gesellschaft & Umwelt

«Ich bin Journalist und hinterfrage Dinge»

Der Zolliker Journalist und Moderator Reto Brennwald hat auf eigene Kosten einen Film über die Corona-Krise realisiert.

Angesagt – Konzert der Musikschule Zollikon

Im März konnte die Musikschule Zollikon den Instrumentenparcours der Primarschule Rüterwis noch durchführen. Kurz darauf rief Bundesrat Alain Berset den Lockdown aus.

Politik & Wirtschaft

Dorfplatz Zumikon: Es bleibt alles anders

Der Dorfplatz Zumikon steht einmal mehr vor grossen Veränderungen. ­Manche Pläne wurden realisiert, manche wieder verworfen.

Kommt eine Käserei geflogen

Die Geschwister Lloyd und Aileen Zumstein schaffen mit «Monalp» neue Wege für die Älpler.

«Wirtschaftliches Ausmass der Krise nicht abzuschätzen»

Für 2021 budgetiert der Zolliker Gemeinderat eine schwarze Null mit einigen Knackpunkten. Trotz ausgeglichenem Ergebnis warnt Finanzvorsteherin Sylvie Sieger vor Euphorie.

Das Beste aus zwei Welten

Die reformierten Kirchen Zollikon und Zumikon planen einen Zusammenschluss. Damit die Pläne konkretisiert werden können, braucht es noch die Zustimmung der Mitglieder.

Freizeit & Sport

Herbstzeit ist Wanderzeit

Im Winter ist es oft zu kalt, im Sommer zu warm. Doch im Herbst locken zahlreiche Wanderwege in die Natur.

Angesagt – Konzert der Musikschule Zollikon

Im März konnte die Musikschule Zollikon den Instrumentenparcours der Primarschule Rüterwis noch durchführen. Kurz darauf rief Bundesrat Alain Berset den Lockdown aus.

Ein perfektes Kind

Ein Kindertheater erzählt die Geschichte von einem Musterknaben, der zum Rotzlöffel wird.

Kultur

«Ich bin Journalist und hinterfrage Dinge»

Der Zolliker Journalist und Moderator Reto Brennwald hat auf eigene Kosten einen Film über die Corona-Krise realisiert.

Angesagt – Konzert der Musikschule Zollikon

Im März konnte die Musikschule Zollikon den Instrumentenparcours der Primarschule Rüterwis noch durchführen. Kurz darauf rief Bundesrat Alain Berset den Lockdown aus.

Contact to Listing Owner

Captcha Code