Suche

Der Grillplatz Mülitobel (Zumikon) liegt idyllisch und gut erreichbar über dem Ufer des Tobelbaches an einem offiziellen Wanderweg. In unmittelbarer Nähe gibt es fliessendes Trinkwasser. (Bild: zvg)
Aktuelles

Bitte kein Littering auf Grillplätzen

Die Tage werden länger und wärmer, das Leben findet wiederdraussen statt. Die vielen Feuer­stellen rund um ­Zollikon und Zumikon laden zum Grillieren und Picknicken ein – mit ­einer kleinen Auflage, die selbstverständlich sein sollte: Kein Littering!

Editorial >

Lohn und Belohnung

Meist sind es Frauen, die pflegebedürftige Angehörige betreuen. Bis dato war diese Care-Arbeit nicht bezahlt. Viele Frauen verzichteten auf eine Entlöhnung und damit auf eine geregelte Alters­vorsorge.

Weiterlesen

Über uns >

Editorial >

Lohn und Belohnung

Meist sind es Frauen, die pflegebedürftige Angehörige betreuen. Bis dato war diese Care-Arbeit nicht bezahlt. Viele Frauen verzichteten auf eine Entlöhnung und damit auf eine geregelte Alters­vorsorge.

Weiterlesen

Über uns >

Werbung

Rubriken

Persönlich

Alle Beiträge

Gesellschaft & Umwelt

Politik & Wirtschaft

Die Visualisierung zeigt, wie sich der Zumiker Dorfplatz gemäss der Einzelinitiative Richtung Gössikerstrasse erweitern soll. (Bild: zvg)

Die 5. Landessprache? Einsprachen

Rekurs, Einsprache, Einzel­initiative – alles Rechtsmittel zum Schutz einer Minderheit in der direkten Demokratie. Nach einer Studie der Zürcher Kantonalbank sind bei Bau­vorhaben Einsprachen und Co. beliebter denn je. Ein aktuelles Beispiel aus Zumikon.

(Archivbild)

«Die schulische Integration ist in der Praxis gescheitert»

Ein überparteiliches Komitee sammelt Unterschriften für die «Volksinitiative für eine Schule mit Zukunft – fördern statt überfordern». Corinne Hoss-Blatter, Mitinitiantin und ehemalige Zolliker Schulpräsidentin, argumentiert im Interview für die Einführung von Förderklassen im integrativen Schulsystem.

Politik & Wirtschaft

Die Visualisierung zeigt, wie sich der Zumiker Dorfplatz gemäss der Einzelinitiative Richtung Gössikerstrasse erweitern soll. (Bild: zvg)

Die 5. Landessprache? Einsprachen

Rekurs, Einsprache, Einzel­initiative – alles Rechtsmittel zum Schutz einer Minderheit in der direkten Demokratie. Nach einer Studie der Zürcher Kantonalbank sind bei Bau­vorhaben Einsprachen und Co. beliebter denn je. Ein aktuelles Beispiel aus Zumikon.

(Archivbild)

«Die schulische Integration ist in der Praxis gescheitert»

Ein überparteiliches Komitee sammelt Unterschriften für die «Volksinitiative für eine Schule mit Zukunft – fördern statt überfordern». Corinne Hoss-Blatter, Mitinitiantin und ehemalige Zolliker Schulpräsidentin, argumentiert im Interview für die Einführung von Förderklassen im integrativen Schulsystem.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter und lesen sie die neusten Artikel einen Tag vor der Print-Veröffentlichung.

ANMELDEN

Herzlich willkommen! Melden Sie sich mit Ihrem Konto an.